Samstag, 8. August 2015

Birkel Minuto Nudelpower -Snackvarianten

Bei brandnooz.de gab es ja im letzten Monat die große Birkel Nudelpower - Snacks Aktion, bei dem jeder der an der Testaktion teilnehmen durfte, ein schönes Testpaket zugesendet bekam. Es gab 5 der XXL Varianten und 5 der normalen Größe. Jedes in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die Zubereitung fand ich ganz einfach: Wasser im Wasserkocher erhitzen, Deckel runter, Wasser bis zur Markierung ausfüllen dann kurz umrühren und nochmals bei Bedarf nachfüllen.
Nun warten man 5 Minuten ( darf auch gerne etwas länger sein) Die Mahlzeit ist immer noch heiß!!! Kann mir vorstellen das man sich wenn man sich ein wenig tollpatschig verhält, mit dem Becher verbrühen kann! Davor wird natürlich selbstverständlich vom Hersteller gewarnt!

Jedes Gericht was wir getestet haben hat schon beim abziehen des Deckels wunderbar geduftet, natürlich auch wenn es verzehr bereit war. Es hat auch allen geschmeckt, es wurde sogar  nach " Noch einen Becher" gefragt. Favoriten waren bei uns Spaghetti Bolognese und Hähnchen Paprika Rahm.  Nein alle haben wir nicht selbst gegessen - aber es kamen positive Rückmeldungen für die Produkte die wir nicht ausprobiert hatten. 
Birkel verzichtet auf Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Zusatzstoffe. 




Welche Varianten gibt es:


Nudelpower XXL:
Bolognese Topf
Gulasch Topf 
Pilz Rahm Topf 
Chili con Pasta 
Paprika Hähnchen Topf

Nudelpower:
Ratsherren Topf
Spaghetti Bolognese
Frühlings Topf
Penne Spinat Ricotta
Käse Nudel Topf 


Früher hatte ich mich in meiner Ausbildungszeit sehr oft  von solchen Produkten ernährt. 
War also nicht wirklich Neuland für mich. Soviel Auswahl gab es damals aber noch nicht!

Meinen Kindern wurde ich allerdings nicht allzu oft geben, auch für mich selbst nicht ich habe durch meine Kinder erst kochen gelernt und verwende oft frische Zutaten, auch wenn ich diese in den Bechern in Form von Lauch , Erbsen, Bohnen oder getrockneten Tomatenstücken schon wiedererkannt habe besonders im Ratsherren- Topf. Ich selber würde darauf zugreifen wenn es mal wirklich ganz schnell gehen soll, oder auf einer Reise oder vielleicht mal für die Arbeit, als Single verstehe ich das man sich häufig davon ernährt. Laut Hersteller wird ja auf die Mankos verzichtet. Und ja man kann von einen Becher durchaus satt sein, vor allem jetzt im der warmen Jahreszeit. Eine schnelle Alternative.
  
Bei einem Einkauf hatte ich die Gulasch XXL-Variante schon mal im Angebot gesehen  Kostenpunkt lag da bei  88 Cent. Für die Größe durchaus angemessen. Und geschmacklich fand ich es auch absolut in Ordnung.

Um es mal zu nehmen ja, aber derzeit nicht wie früher fast täglich ;)
LECKER - SCHNELL - EINFACH IN DER ZUBEREITUNG UND AUCH EINE SCHÖNE AUSWAHL DIE BIRKEL DA BIETET.
Danke das wir dabei sein durften!

Christiane

1 Kommentar:

  1. Hey, cooler Beitrag!
    Hättest du Lust auf gegenseitiges Folgen via GFC-Button? Wenn ja, dann folg mir einfach und ich werde dir zurück folgen :) Würde mich freuen.
    Liebe Grüße

    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen