Sonntag, 19. April 2015

Maped - COLOR`PEPS PlastiClean & COLOR`PEPS Maxi

Bei duo schreib & spiel werden  immer wieder tolle Produkte zum testen ausgeschrieben, worauf man sich dann bewerben darf und wenn man etwas Glück hat ausgelost wird.

Meist sind es neue Produkte die gerade auf den Markt gekommen sind oder hier in Deutschland eher noch unbekannt sind.




Meine äußerst Kreativen Kids wurden ausgelost, von der Marke Maped die COLOR`PEPS PlastiClean & die COLOR`PEPS Maxi´s auszuprobieren.

Ich muss schon sagen vom Design her machen die Produkte einiges her - die sehen echt toll aus, auch die Verpackung ist sehr farbenfroh gestaltet...
Geeignet sind die Stifte ab 3 Jahren! Die Maxi COLOR`PEPS  liegen in kleinen Händchen gut in der Hand durch die breitere Mine - haben die "Kleinen" schnellere Malergebnisse - was ich ganz wichtig finde sie sind auswaschbar- wenn man sich wie Nora sich selbst bemalt oder die Klamotten :)  Die Türrahmen wurden auch damit verziert - solange man die Frische Tat sieht - ging es relativ einfach zu entfernen. Etwas schwieriger wenn es schon ein Tag alt ist. Die Mine ist bruchsicher - jeder kennt es wenn die Kleinen mit der Spitze aufs Papier hauen.

Allerdings sind sie nicht beißsicher, das erste Mal hat Nora dran gelutscht und die Farbe war fast ganz verschwunden- hat sich aber bis zum nächsten Mal wieder regeneriert - ein andernmal hat die Pflaume reingebissen - die Mine ist noch nicht abgebissen aber ein Loch hat die Mine schon abbekommen :)
Aber auf der Packung steht ja, das es für Kinder von 0-3 Jahren nicht geeignet ist. Das war wirklich ein Härtetest für die Stift..

Bestechend für mich als Elternteil, sind die kräftigen Farben und die tollen Namen die jeder Stift hat:
z.B: Apple Green, Bubble Blue, Lovely Pink, Ultra Violet, Sunny Yellow, Red Kiss, Fruity Orange und Green Golf um nur einige zu nennen. Insgesamt 12 dieser Maxi Stifte sind enthalten.  Jeder einzelne Stift an sich ist auch sehr schön gestaltet - mit Bubbles und kleinen fröhlichen Gesichtern verziert.

Dann gab es ja noch die Plasticlean. Der Große geht ja sorgfältig schon mit den Stiften um, bei Nora habe ich immer gedacht die zerbricht mir die- sie sind viel dünner als die Wachsstifte die ich bisher  kenne, aber auch ein tolles Design, kräftige Farben und auch wieder so tolle Namen. Hinten das Logo ist abgeflacht und der Rest in einer Dreiecksform - liegt auf jeden Fall gut in der Hand auch wenn sie so dünn sind. Man kann sie anspitzen ( noch nicht probiert).  Von der Malkraft her, finde ich sie nicht so kräftig wie die Maxi Stifte, auch lassen sich die Kunstwerke etwas schwerer von der Tapete und Co entfernen. Ich würde sagen kein goßer Unterschied zu herkömmlichen Wachsmalstiften. 



Für uns ist die Marke Maped noch neu-  zum ersten Mal davon gehört und gemalt. Sie fallen auf jeden Fall auf durch ihr Design und die tollen Namen. Dorian und Nora haben derzeit immer noch Freude dran - die Maxi Stifte sind hier derzeit die Stifte die am meisten genutzt werden ( auch Mama zum Markieren und notieren) Von der Marke Maped gibt es noch Buntstifte und normale Filzstifte - bei den Buntstiften bin ich der Meinung das sie als Aquarell-Buntstifte ausgeschrieben waren, Klangen auch toll!!!   Habe gerade mal Dr. Google gefragt - es gibt ja anscheinend auch eine größere Auswahl der Marke Maped - die Preise sind vollkommen okay. Ich hätte sie selber teurer eingeschätzt! Bin da gerade ehrlich gesagt echt erstaunt... 
So macht das Malen doppelt Spaß! 



Monatlich gibt es übrigens immer ein neues Gewinnspiel - lohnt sich auf jeden Fall immer mal wieder auf duo schreib & spiel vorbeizuschauen.

Dorian, Nora und Christiane 

Kommentare:

  1. Habe nun schon einige Berichte über die Produkte gelesen... Die wären jedenfalls genau richtig für meine Nichte Lili, die kleine Maus malt für Ihr Leben gerne :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dabei sind sie gar nicht teuer-war selber erstaunt! Hatte vorher noch nie was von der Marke maped gehört oder gesehen... Lili würde viel Freude damit haben - Tolle Farben - tolles Design :)

      Löschen