Dienstag, 10. Februar 2015

Lego Duplo - Learn about Farm Life - Mein erster Bauernhof

Vor ein paar Wochen bekamen meine Kinder von der Seite mytest.de  den Lego Duplo - Mein erster Bauernhof zugeschickt. 


Selber bin ich ja mittlerweile Fan von LEGO - mit Dorian bin ich damals gleich in den Lego Club eingetreten, kostenlos und unverbindlich! Kann jeder von Euch, und ihr bekommt ein paar mal im Jahr ein tolles Magazin zugeschickt :) 



Beim ersten Bauernhof gibt es insgesamt 3 Ställe für die Tiere: Huhn, Schaf und die Kuh. Außerdem gibt es einen Jungen und ein Mädchen zum bespielen und die Tiere haben natürlich ihre eigenen Produkte....  Man kann tolle Geschichten entwickeln, immer wieder anders, die Ställe kann man auf und zu machen, was bei Nora besonders toll an kam. 

Es ist farbenfroh, wahnsinnig stabil und für Mama hat es auch einen Niedlichkeitsfaktor :)

Preis liegt ungefähr bei 20€ laut  Amazon - ihr bekommt dafür aber : 26 Teile!!!!
Neben den Spielspass wird die Motorik gefördert, zusammenstecken von Teilen, Tiergeräusche dank Mama näher gebracht - kommt immer besonders gut an, Fantasie bei Groß und Klein angeregt - Gott was musste ich in letzter Zeit mir alles an Geschichten einfallen lassen.... Die Farben sind auch toll gemacht. Der Kreatitvität sind keine Grenzen gesetzt. 

Bespielt wurde der Bauerhof von Kindern im Alter von 1 Jahr bis 5 Jahre, Mädchen sowie Jungs - 
auch die Kinder meiner Freundin fanden ihn ganz toll!!!! 

Vom Alter her ist er laut Hersteller ab 1,5 - 5 Jahre gedacht, Nora hat aber schon mit einem Jahr ein riesen Spass damit und die Steine machen einfach wunderbare Geräusche wenn man sie zusammen haut...


Ich finde Preis-Leistungs Verhältnis hierbei absolut stimmig, wieder mal ein gut gelungenes Produkt!
Die Nummer vom Bauernhof  ist 10617.

Es lohnt sich wirklich - eine Geschenkidee für nicht ganz 20€ - was will man mehr, Qualität, Spielspass und das Kind wird gefördert, Perfekt!

Wir danken dem mytest.de Team für die tolle Möglichkeit dieses Produkt kennenlernen  zu dürfen 
Dankeschön!!!!!


Nora, Dorian und Mama Christiane 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen