Sonntag, 24. März 2013

Der Frühling kommt mit toom Baumarkt – Sicher dir jetzt deine dekorative Midi-Hortensie ab einen Einkaufswert von 20€ GRATIS

Oh ja der Frühling naht, man kann ihn riechen, spüren und fühlen!
Die Balkone werden wieder herausgeputzt, der Garten startklar gemacht, endlich beginnt das Frühjaaa!

Um uns etwas darauf einzustimmen und den Wintergeschädigten eine kleine Freude zu machen hat sich toom Baumarkt etwas ganz tolles einfallen lassen! Jeder Kunde bekommt eine Midi-Hortensie GRATIS ab einen Einkaufswert von 20€ (ausgeschlossen werden hier Einkäufe wie z.B. Zigaretten, Bücher, Telefonkarten, Zeitschriften, Getränke und Süßigkeiten)
Wie kommt ihr an dieses Angebot? Ganz einfach besucht die FB Seite von toom! Sichert euch das Facebook Offers und geht damit zu euren toom Baumarkt in eurer Nähe! Diese Aktion läuft vom 16.03.2013- 28.03.2013 in allen teilnehmenden toom Baumärkten! Nicht teilnehmende toom Baumärkte: Alsdorf Burglengenfeld Cottbus-Gross Gaglow Hamburg-Wandsbek Herzogenrath-Kohlscheid Kassel Meckenheim Meissen Naumburg Neuhaus/Rennweg Riedstadt-Goddelau Schwäbisch Hall Wolfenbüttel.
Holt euch den Frühling nach Hause und genießt eine kurze Auszeit auf Balkonien oder in eurem Garten!
Worauf wartet ihr noch? Sichert euch den Gutschein und ab zu euren toom Baumarkt in der Nähe!
Christiane


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Freitag, 8. März 2013

Das Leuchten der Purpurinseln

 
Ein atemberaubender Roman der um Verrat, Mord, Flucht und vor allem Liebe geht ist
"Das Leuchten der Purpurinseln" von Doris Cramer 
 
 
 
 
Worum geht es?
"Rot wie die Liebe, Blau wie das Glück, Purpur wie die Freiheit
Antwerpen, 1520. Da ihr Vater im Sterben liegt, müssen sich Mirijam und Lucia Van de Meulen auf eine gefährliche Reise nach Andalusien begeben, wo sie beu Verwandten ein neues Leben beginnen sollen. Doch auf hoher See geraten sie in Gefangenschaft und werden nach Afrika gebracht. Während Lucia in einem Harem eingesperrt wird, leidet Mirijam derart unter der Folter, dass sie die Sprache einbüßt. Sie überlebt allein dank der Hilfe eines maurischen Heilers. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Mogador, der Stadt der Purpurschnecken. Dort lernt Mirijam nicht nur die Kunst des Färbens und des Heilens, sondern auch die Liebe kennen...."
 
 
 
Mirijam und Lucia zwei ungleiche Schwestern, die aus verschiedenen Müttern hervorgegangen und die beide sehr früh verstorben sind und dessen Vater in sterben liegt, sollen in Andalusien verheiratet und zu Verwandten verschickt werden! Ihr Onkel, der Advocat Jakob Cohn jedoch hat anderes im Sinn. Um an das Erbe der beiden zu kommen, das Handelshaus van de Meulen, muss er sich sie entledigen. Was auch gut klappt, bis aber Abu Mirijam als Sklavin kauft! Mirijam ist derzeit gerade mal 13  und wurde im Kerker vergewaltigt, darauf hin verliert sie ihre Stimme. Abu erkennt in ihr einen wachen und wissbegierigen Geist und beginnt sie mit all seinen Wissen zu lehren, dann beginnt erneut die Flucht den Mirijam soll immer noch sterben.... Während der anstrengen Reise findet sie plötzlich ihre Stimme wieder..... Endlich wieder sprechen, lachen und ausdrücken können...
In Mogador bauen sie sich ein neues Leben auf, Abu Hakim nimmt sie als Ziehtochter Lalla Azziza an.
Lehrt sie weiter und weiter in allen Belangen, sie haben Ansehen und Reichtum durch ihre Teppichknüpferei und Färberei!  Sie haben ein gutes Leben und helfen nebenbei den Armen.
Irgendwann bekommen sie Besuch von Kapitän Alvarez, der sich für das Färben in Purpur seiner Stoffe interessiert, und verliebt sich unsterblich in Mirijam - so den Rest müsst ihr selber lesen......
 
Also, die eigentliche Hauptperson in diesem Roman ist Mirijam, ihr Schwester Lucia verschwindet relativ schnell in dem Roman, anscheinend gestorben oder ermordet worden. Die Geschichte spielt von 1520 -1528 und man lernt dabei viele Länder kennen, die eine unglaubliche Faszination ausstrahlen! Auch der Glauben der Kulturen spielt hier eine große Rolle. Mirijam, Abu und vor allem Miguel ( Kapitän Alvarez) sind meine absoluten Lieblingscharaktere. Die Autorin Doris Cramer hat durch ihre Urlaube in diesen Regionen viel von der Kultur und Landschaft mit seinen Begebenheiten weitergeben. Außerdem lernt man neben bei etwas Berbisch, Arabisch, Portugiesisch, Orte in deren Sprache und viele Begriffe aus der damaligen Zeit. Auch was für ein Wert damals die Farbe Purpur und deren Herstellung wird einem ausführlich nähergebracht, fand ich persönlich sehr interessant! Auch das Mirijam seiner Zeit sehr vorraus war - man mag es nicht glauben, Frauen war derzeit nur dem Haushalt und Kinder kriegen und die Bedürfnisse ihres Mannes zugeschrieben. Eine Frau wie Mirijam die eine Färberei selbstständig führte und in der als "Ärztin" agierte war damals verpönt. Dummerweise denkt Miguel teilweise genauso -läßt aber seine Frau monatelang im Stich in dem er aus Seereise geht! Während sie schwanger ist. Lasst mich mal überlegen - was halte ich nun von Miguel....
 
Die Geschichte besteht aus mehreren in einander verwobenen Schicksalen die sich in einander fügen. Es gibt Liebe, Intrige, Tod, Angst und Hoffnung. Doris Cramer hat durch ihren Schreibstil - mich dies alles miterleben lassen! Ich bewundere vor allem Mirijam was sie alles erlebt hat und wie sie damit umgeht, dank Abu! Ich mag den Nebencharakter Cornelisz nicht wirklich - zu egoistisch, spielt aber hier in den Roman eine Schicksalsrolle....
 
Wirklich sehr empfehlenswert zu lesen und ich glaube, es wird hier eine Fortsetzung geben, denn sie sind eigentlich immer noch nicht in Sicherheit!
 
 
 
 
 
Doris Cramer
 
Seiten: 672
Erscheinungsdatum: 15. Mai 2012
Taschenbuch Klappbroschur
Verlag: blanvalet
ISBN: 978-3-442-37874-6
Preis: 9,99€

 
 
Christiane

Donnerstag, 7. März 2013

Das Leiden einer jungen Ebay-Verkäuferin

Noch nie hatte ich soviel gelacht und geschmunzelt bei einem Buch und so war dies auch in 2 Stunden gelesen...
Das Leiden einer jungen Ebay-Verkäuferin von Romy Fischer
 
 

Worum geht es?
"Absolut sarkastisch, zynisch und auch ironisch beschreibt eine junge Frau ihren Alltag, den sie als Verkäuferin auf der Ebay-Plattform erlebt hat. Jeder bekommt sein Fett weg: Kunden, Rechtsanwälte bzw. Abmahnvereine und Ebay. Doch auch über sich selbst kann Romy Fischer lachen.
Bissig, frisch und vor allem frech ist ihre Schreibweise, ihre Erfahrungen in Worte zu fassen. "Ich verprügel Kunden bevorzugt mit einem Nudelholz", schreibt Romy Fischer.  " Es hat die richtige Größe, liegt hervorragend in der Hand und ist immer griffbereit."
Was einige Menschen ahnen, aber nicht wirklich wissen, ist die Tatsache, dass etliche Verkäufer bei Ebay für eine Hand voll Geld eine Menge über sich ergehen lassen müssen - und zwar von allen Seiten. Doch trotzdem heißt es jeden Tag aufs Neue: "Bitte lächeln. Der Kunde ist schließlich König!"
A propos König: Kennen Sie schon die Gruppierungen "Der faule Sack", "Der Geizhals", "Der  `Wer bin ich ` Typ", "Der Tester", "Der Ungeduldige", "Der Pöbler" und " Der Gestresste", sowie deren Bedeutungen? Nicht? Wussten Sie, wie der Umgang zwischen Ebay und den Verkäufern ist und wie groß die Liebe von Rechtsanwälten und Abmahnvereinen zu den Shopinhabern ist? Auch nicht? 
Erfahren Sie mehr in diesem Buch, und verpassen Sie keinen einzigen Budenzauber. "

 
 
 

Das Buch habe ich gewählt, weil ich auch schon ein paar mal vor hatte etwas auf Ebay zu verkaufen. Nur wie? Aber ich hatte nicht gleich vor, einen Shop zu eröffnen. Romy Fischer schreibt mit einer herrlichen Selbstironie, obwohl ich nun doch eher etwas abgeschreckt bin...
Wie hart ist es mit Ebay seinen Lebensunterhalt zu verdienen, was für Arbeit steht eigentlich hinter so einen Shop und was für Vollidioten als Kunden kann man haben. All das habe ich mit einen breiten Grinsen im Gesicht erfahren. Ich habe früher öfters mal über Ebay gekauft - welcher Kunde bin ich den nun. Ich denke ein ganz netter geduldiger Typ der sich alles genau durchliest und lieber einmal zu viel nachhakt wenn etwas nicht stimmig ist! Trotzdem warte ich die Antworten geduldig ab - ich glaube ein klein bisschen Geizhals steckt in mir...
Das Buch ist wirklich amüsant geschrieben - ihr werdet Spass daran haben und vielleicht auch ein wenig Verständniss für Menschen die hinter dem Shop stehen entwickeln.
Der Schreibstil von Romy Fischer ist echt klasse - das Buch hätte ruhig nach mehr Seiten haben können, hätte wirklich gerne noch mehr von den extravaganten Kundentypen gelesen!
Und all diese Kundentypen da draussen vor allem die von Romy, Schämt euch!
Romy, ich versteh Dich, jahrelang musstest du immer lächeln, denn der Kunde ist König!
Jetzt ist alles raus....
 
 
 


Romy Fischer

Seiten: 92
Taschenbuch
Verlag: BoD
ISBN: 9783848231249
Preis: 6,50€
 
 
 
Christiane

Mittwoch, 6. März 2013

Schatz, meine Hose ruscht! Wie Sie ohne Diät genussvoll abnehmen.

Schatz, meine Hose ruscht! Dies mal von mir behaupten zu können wäre ein Traum...
Da ich nichts unversucht lasse habe ich mich bei Blogg dein Buch für dieses Buch beworben.
 
 

Worum geht es?
Wieso scheitern Diäten eigentlich?
Diäten auf der Basis von Verboten und Verzicht enden meist mit dem Jojo-Effekt. Mit Genuss und ein paar Tipps & Tricks hingegen werden Sie dauerhaft schlank. Dieses Buch hilft Ihnen dabei!
  • Dr. Andreas Schweinbenz hat selbst 20 Kilo abgenommen.
  • Dabei hat er herausgefunden, dass man den Jojo-Effekt nur durch Genuss vermeiden kann.
  • Lernen Sie, wie Sie der Lust auf Süßes und Fettiges widerstehen!
  • Machen Sie den inneren Schweinehund zu Ihrem Freund!
  • Mit den neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung!
  • Tausende Menschen sind bereits begeistert von dem Konzept. Werden Sie es auch!

Ich bin ja für alles offen was mein Gewicht auf irgendeiner Weise reduzieren könnte, und dann noch ohne Diät genussvoll abnehmen? Ja, das ist es was ich möchte!  Vom Cover her hat mich dieses Frühlingshafte satte Grün mehr als angesprochen - ist doch echt motivierend!
 
Abnehmen ohne Diät - wie soll das gehen?
Ganz einfach bewußter ernähren - hier ist sogar (fast) alles erlaubt. Zum ersten Mal habe ich in meinen Leben etwas von Energiedichte eines Lebensmittels erfahren - je niedriger die Engergiedichte eines Lebensmittels um so leichter können wir abnehmen. Dazu muss aber auch eine negative Energiebilanz entstehen...
Was das ist? - Ihr verbraucht mehr Kalorien als ihr verbraucht! 
Das ist ja wohl jedem klar. Denn nur so funktioniert abnehmen...
Und wir verbraucht man Kalorien? -Richtig, mit sportlichen Aktivitäten...
 
Doch erst mal muss der Stoffwechsel aktiviert werden, das und es funktioniert tatsächlich, versucht einmal 3 Tage lang auf jegliche Kohlenhydrate zu verzichten, zugegeben es ist schwierig denn überall auch in vermeintlichen gesunden Lebensmitteln sind Kohlenhydrate drin versteckt.
 
Wenn ihr diese drei Tage überwunden habt, schmeckt auf einmal alles intensiver und teilweise auch widerlich süß.
 
Wie errechnet ihr die Energiedichte? War hier auch super erklärt und zwar so ihr habt eine Mahlzeit die als Beispiel 700 kcal hat und ungefähr 500 g Nahrung auf den Teller ist. Das ergibt eine Energiedichte von 1,4. 
Also kcal / g = Summe der Energiedichte!
 
Je niedriger diese ist umso Effektiver! Das heißt man könnte sich auch satt essen...
 
Desweiteren muss eure Umstellung des Belohnungssystem... Ihr müsst euren inneren Schweinehund überwinden, so das sportliche Aktivitäten mit einer Belohnung in euren Hirn abgespeist wird... Und das dauerhaft! Hier reichen schon Kleinigkeiten für den Anfang, lasst mal euer Auto stehen und fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit und lauft zu Fuss, sofern sie nicht Kilometer weit entfernt ist!
Ich selber empfinde im Sommer baden (schwimmen) gehen als Belohnung, ich war schon Jahrelang nicht mehr, durch mein Gewicht schäme ich mich da sehr!
 
Das Buch hat mir geholfen Ziele zusetzten, oft ganz witzig geschrieben, war es motivierend für mich!
Der Autor Dr. Andreas Schweinbenz hat selber mit seiner sagen wir mal "Genussdiät" geschafft mich etwas mehr zu motivieren, das Badeprojekt werde ich in Angriff nehmen. An Sport denke ich da nicht an sinnlose Quälerei sondern an etwas was Spass macht und das müsst ihr finden!
Dr. Schweinbenz hat alles wissenschaftlich hinterlegt, das Buch ist also gut recherchiert.
 
Also esst euch schlank, legt den Schalter im Hirn und besiegt euren inneren Schweinehund!
Probiert es wirklich mal aus: Verzichtet 3 Tage lang strikt auf Kohlenhydrate. Wir schmeckt es euch jetzt?
 
Das Buch ist voll mit Tipps die zum Nachdenken anregen!
 
 
Achja Vibono gibt es auch auf Facebook - ich bin schon lange unbewußt Fan dieser Seite gewesen, da gibt es immer Post´s von echt leckeren Rezepten, ab und zu habe ich schon welche ausprobiert!
Lecker, gesund,abwechselungsreich und vor allem leicht nachzukochen. Schaut mal vorbei...
 

 

Dr. Andreas Schweinbenz
 Schatz, meine Hose rutscht!  Wie Sie ohne Diät genussvoll abnehmen.
Seiten:248
Taschenbuch
Verlag: Vibono-Books
ISBN: 978-3-943088-00-7
Preis: 15,90€
 
 



Montag, 4. März 2013

NUK Freestyle Schnuller

Ich erhielt vor ein paar Tagen ein Überraschungspaket, das nur einige Auserwählte bekommen haben!
Es ist mir wirklich ein Ehre das ich dazu gehöre!  Wir dürfen vor Markteinführung ein neues Produkt aus dem Hause NUK ausprobieren!




Worum geht es dabei?
Um den neuen NUK Freestyle Schnuller!
Durch seiner innovativen Mundplatte ist er besonders hautfreundlich! Große Belüftungsöffnungen rund um den Saugbereich minimieren den Hautkontakt und lassen auch während des Schnullern (was für ein süßes Wort) Luft an die Gesichtshaut- und sorgen somit für ein sanftes Gefühl auf der sensiblen Haut eures Babys. Die gewölbte und anatomisch geformte Mundplatte des NUK Freestyle passt sich Babys Gesicht optimal an.  Durch eine kiefergerechte NUK Saugerform, wird das die Mutterbrust beim Stillen nachempfunden!
Außerdem erscheint der NUK Freestyle in einem neuen Design :O)
 
 
 
 
 
Da Dorian kein Schnuller mehr braucht, wurde an einen noch schnullernden Freund getestet! Was mir aufgefallen der Schnuller wirkt nicht so groß, wie sonst Größe 3 wäre, oder vielleicht kommt es mir auch nur so vor!
Der Schnuller wurde ohne Probleme angenommen! Sicher kennen ein paar von euch das Problem, das nach dem schnullern Abdrücke oder Rötungen zu sehen sind - war  hier beim NUK Freestyle gar nichts zu sehen von! Auch nach 2 Tagen ist der kleine und die Mama zufrieden und keine Rötungen oder gar Abdrücke sichtbar, sonst wurde dort übrigens im Haushalt eine andere Marke für Schnuller verwendet... Vielleicht wurde, weil es ein "Geschenk" von Dorian und mir war, ausnahmsweise von den Kleinen angenommen, die Mama hatte nicht schlecht gestaunt darüber *schmunzel*, dass eine andere Marke freiwillig in den Mund gesteckt wurde ....

Im April wird er im NUK-Shop verfügbar sein, also schaut mal vorbei...


 

Für Dorian hatte ich ausschliesslich NUK Produkte zum einen weil sie mir empfohlen wurden, wie NUK Choice Produkte und zum anderen aus eigener Überzeugung von Dorian, wehe ich habe eine andere Flasche oder Schnuller gehabt! Diese wurden dann verweigert!
 
 
Was für Schnuller habt ihr benutzt?
 
 
Christiane

Sonntag, 3. März 2013

Basica Intensiv Kur

Für Markenjury.de durfte ich zusammen mit vielen weiteren Testern einmal die 14 Tage -Kur  Basica Intensiv-Kur für volle Leistungskraft ausprobieren!
 
Diese besteht aus einer Trinkampulle und 2 Kapseln für den Morgen und ein Trinkgranulat am Abend! Mit den neuen 2 Phasen Effekt wird bewirkt das der Körper Energie am Morgen für den Tag  bekommt und die Regeneration in der Nacht unterstützt wird!
Die Kombination besteht aus hoch dosierten basischen Mineralstoffen, wertvollen Spurenelementen und einem speziellen Vitamin-Komplex! Somit wird der Energiestoffwechsel aktiviert und das Immun und Nervensystem unterstützt und das Säure- Basen-Gleichgewicht stabilisiert!
 
 
 
 
Wenn euer Säure Basen Haushalt nicht im Gleichgewicht ist, nützt euch übrigens keine Diät! Als muss erst dieser Säure-Haushalt ausgeglichen werden bevor ihr mit einer Diät beginnt!
 
Vielleicht kennt ihr das ja auch, man ist oft überfordert, erschöpft, müde und abgeschlagen, dann wäre so eine Kur auch für euch richtig!
 
Ich selber hatte auch die 14 Tage genommen, stand immer neben der Kaffeemaschine und wurde somit nie vergessen! Die Trinkkur fand ich persönlich ein wenig Bitter, erinnert ein wenig an einen bitteren Orangenjoghurt - man gewöhnt sich schnell daran!  Abends dann einen Stick Trinkgranulat in ein kleines Glas Wasser aufgelöst, trinken und dann ab ins Bett - fand ich richtig lecker, fruchtig aber nicht süß, hat auch ein kleines bisschen von etwas Bitterem, aber angenehm!
 
So richtig Veränderung, spürte ich so am 3 Tag, ich fühlte mich Energiegeladener und hatte tatsächlich so etwas wie Tatendrang, was ich schon lange nicht mehr hatte! Ich hätte Bäume ausreißen können....   Es funktioniert also tatsächlich.
 
Kostenpunkt liegt bei der Kur um die 50€ für 14 Tage, wer aber etwas Zeit hat das Internet zu durchforsten bekommt sie schon ab 32€! 
 
Also Basica funktioniert wirklich, und ich habe das Gefühl meinen Körper und mir selbst etwas Gutes getan zu haben! Eine Bekannte hat sie während des Projekts auch gekauft und ausprobiert!
Für viele Mütter aber zu dem Preis zu teuer. Ich bin mir sicher es würden einige diese Kur eher kaufen wollen, wenn der Preis - wie soll ich sagen - dem Budget der Familien entspricht!
 
 
Nachdem ich Basica Intensiv-Kur ausprobiert habe, kann ich mit guten Gewissen dieses Produkt weiterempfehlen! Die Produkt Palette von Basica  (mit einen Klick auf Shopping findet ihr die Besten Angebote) ist mittlerweile um einiges gewachsen, ich denke da findet jeder etwas für sich!
 
 
 
 
Christiane