Dienstag, 12. Februar 2013

Bod-e und Verve mit Mangostan


Vor kurzem kam bei mir ein kleines Überraschungspaket von Nutrition Worldwide  an. In diesem befanden ich 2 Vemma Produkte: Verve Energy Drink und Bod-e burn!
 
Beide Produkte beinhalten Mangostan von dem man immer wieder was hört. Offen für alles was ich nicht kenne, hab ich diese Produkte probiert und bin vor allem bei Bod-e erstaunt gewesen wie schnell es gewirkt hat!
 
Ganz klein steht unten auf der Dose das es nichts für Kinder, Schwangere und Stillende ist! Ist ja allen bekannt, das diese Gruppe sowieso keine Diäten in dieser Zeit machen sollte!!!!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  • 65 wichtige Mineralstoffe und Spuren- sowie Ultra-Spurenelemente pflanzlicher Herkunft
  • Sekundäre Pflanzenstoffe, Mangostan, Aloe Vera, Grüner Tee und Guarana-Samenextrakte zur Steigerung von Aktivität, Leistung, Aufmerksamkeit und Ausdauer
  • Energie mit lang anhaltender Wirkung und ohne leeren Kalorien oder Muntermacher, die zu Müdigkeit oder Nervosität führen
  • Enthält keine künstlichen Aromen, Farbstoffe, Süßungsmittel oder Konservierungsstoffe
  • leckerer, tropisch-exotischer Geschmack
Ausehen, Duft und Geschmack sehr fruchtig - würde ich auch richtig lecker bezeichnen! Leichte Säure machen es sogar zu einem Energy Erfrischungsgetränk!  Wirkung  konnte ich leider keine spüren -wie manche von euch ja schon mitbekommen bin ich resistent gegen Kaffee und Energy-Drinks....
 
Hier hatte ich das Gefühl durch die vielen positiven Inhaltsstoffe meinen Körper eher etwas gutes zu tun! Ich konnte nichts negatives daran finden!
 
Kostenpunkt liegt hier bei einer Dose im Schnitt bei circa 3€, finde es angemessen.
 
 
 
 
 
 
  • wildgewachsene Natur-Mangostan aus Südostasien (Garcinia Mangostana L.)
  • biologisches Aloe Vera Gel aus Blättern
  • biologischer, entkoffeinierter grüner Tee aus Blättern gewonnen
  • 12 antioxidative Vitamine, 65 pflanzliche, kolloidale Mineralstoffe, Spuren- und Ultraspurenelemente, sowie Mangostanextrakt aus über 40 natürlichen Xanthonen aus dem Pericarp (Schale) der Mangostanfrucht gewonnen
  • spezielle Mischung aus Kräutern, Pflanzen- und Phytonährstoffen
 
Weitere Zutaten und Nährwertangaben findet ihr HIER
 
 
Meine Erfahrung damit!
Duft und Aussehen erinnert an etwas fruchtiges.
Ich bin eine die nie frühstückt und diese Dose sollte innerhalb  von 30 Minuten nach dem erwachen eingenommen werden. Geschmacklich hat mich Bod-e an Abnehmshakes erinnert, die im Mund so faserig werden und mehr werden! Ich war sehr schnell satt und voll und das nach nicht einmal einer halben Dose  die im ganzen 237ml beinhaltet! Bis zur Hälfte gings ganz gut, aber das Sättigungsgefühl war sehr schnell da -das ich den Rest noch reinzwingen musste!
 
Man merkt sofort im Magen wie Bod-e wirkt - man fühlt sich mehr als gesättigt - so etwas habe ich bisher noch nie bei einem anderen Shake erlebt vor allem so schnell! Nicht einmal meinen Kaffee habe ich mehr angerührt, ich war voll nach dieser kleinen Dose bis oben hin! Und hielt auch bis zum Mittag an - so cirka 4 - 4 1/2 Stunden!  Ich finde man merkt sofort wie Bod-e burn im Körper arbeitet und reagiert!
 
Anbei lag noch eine Smart Food Guide mit empfohlenen Portionsgrößen von Gesunden Proteinen, Gemüse, Kohlenhydraten und gesunden Fetten! Mit Hilfe euer eigenen Hand könnt ihr die Menge eures Essen bestimmen...  Handteller groß z.B. oder Faustgroße Portionen!  Einfach sehr easy gemacht -sollte jedem leichtfallen seine ideale Menge für sich selbst herraus zu finden!
 
Ich habe die anderen Bod-e -Produkte jetzt nicht probiert aber anhand der Dosen würde ich bei mir selbst sagen -ausser diesen Dosen bräuchte ich keine Nahrung mehr aufnehmen.
 
Ich könnte mir gut vorstellen das es mit Bod-e als Diät man sicher schnell Erfolge erzielen kann -hoffentlich ohne JoJo Effekt -dies wird übrigens versprochen: Abnehmen ohne JoJo Effekt...
 
Die 2 Produkte habe ich zum testen bekommen!  Gelesen habe ich, dass man es als angemeldeter Kunde dort einkaufen könnte oder auch als Mitglied in einer kostenlosen Mitgliedschaft auch Geld verdienen könnte! Dieses MLM könnte auch gut funktionieren, wenn die anderen an Dir selbst sehen, was Du an Pfunde losgeworden bist, werden sie sicher neugierig auf Dein "WIE"....
 
 
Also was kostet das jetzt? Ich habe herrausgefunden das ein komplettes Programm Bod-e  für 4 Wochen etwas über 200€ kostet, ist viel Geld aber nachdem ich Bod-e gefühlt habe -bin ich mir sicher das es funktioniert.  Diese ganzen berühmten Abnehmdosen aus dem TV kommen im Monat ungefähr auf den gleichen Preis wie dieses Programm, nur so zum Vergleich.
 
 
Und was sagt ihr dazu? Hat einer von Euch schon so eine Kur mit Bod-e durch gezogen? Bestimmt mit Erfolg! Wieviel Gewicht konntet ihr in dem Monat verlieren?
 
 
 
Christiane
 
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen