Donnerstag, 24. Januar 2013

Gillette Venus & Olaz

Ich bin bei den Testladies Projekt dabei, bei dem 100 Bewerber den neuen Gillette Venus Rasierer testen dürfen!  Dieser ist neu mit einem Feuchtigkeitskissen mit Olaz, dieser hilft die Feuchtigkeit in der Haus zu halten! So wird Haarentfernung und Hautpflege mit diesem 2 in 1 Produkt mit einander verbunden! Die 5 Klingen-Technologie sorgen für eine gründliche und schonende Rasur, gleichzeitig hilft das Olaz Rasiergelkissen, die wertvollen Feuchtigkeitsdepots der Haut zu bewahren.
 

Durch die goldene Aufmachung  wirkt es noch Luxuriöser als die bisherigen  aus der Venus Reihe.
Als erstes, die Haut anfeuchten- ich selber rasiere mich eh immer beim Duschen! Durch den beweglichen Schwingkopf, passt sich der Rasierer optimal der Kontur des Körpers an!  Es fühlt sich an wie ein sanftes Gleiten des Rasierers durch die 5 Klingen fast kaum spürbar! Ich habe gerade eben meinen „Alten“ mit dem „Neuen“ verglichen. Dort sind nur 3 Klingen! Erst wenn man das rasieren der beiden vergleicht- merkt man den Unterschied. Das  ist so ähnlich wie ein Marken Vanilleeis gegen ein Noname Vanilleeis – beide schmecken lecker und doch hat das Marken Vanilleeis das gewisse etwas.
 
 
Von Duft her riecht es sehr fein –in die pflegende Richtung, ein kleinen Touch seifig und ein Hauch von Blumigkeit…  Durch das Kissen bildet sich eine leicht Schicht (Konsistenz etwas schleimig –gelig)
Durch das duschen wieder leicht zu entfernen. Der Duft hält im Schnitt circa eine Stunde bei mir- denke aber das es von der jeweiligen Person abhängt und was rasiert wurde ( Beine oder Achseln ist doch ein Unterschied).
 
Im Allgemeinen war ich sehr zufrieden! Mein „Alter“ landet heute nach dem posten in den Müll.
Das goldene find ich doch schöner! Wer sich nur die Rasierköpfe kaufen will, weil er z.B. blau schöner findet – ich habe es gerade getestet, sie sind kompatibel mit den  „Alten“!
Möchtet ihr auch gerne testen??
Klasse, bei Gillette Venus Deutschland auf Facebook werden insgesamt weitere 300 Tester gesucht! Ab dem 23.01.2013 drei Wochen lang, werden jede Woche 100 Testerinnen ausgewählt!
Sollte jemand kein Glück haben,  ab Februar ist der Gillette Venus & Olaz Rasierer im Handel zum Preis von 12,99€ erhältlich.
Er ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert! Macht mit!  Werdet zu Göttin in euren Haus :O)
 
 
Christiane

1 Kommentar: