Freitag, 2. November 2012

Magische Sechzehn

 
 
 
 

Auf den Seiten von arsEdition hatte ich die Serie  von Magic Diaries entdeckt.
Alleine das Cover ist schon der Hammer auf dem Foto sieht man es vielleicht nicht so aber es hat einen Glanzeffekt! Aus der Serie gibt es schon einige Bücher  und Accessoires. Euch möchte ich gerne heute  Magische Sechzehn vorstellen!


 

 
 
 
 
Worum geht es….


 
Das Buch fängt mit einer Zeitreise an von Victoria! Die aus Freitags aufwacht und 2 Tage aus Ihren Gedächtnis fehlen! Sie ist in die Zukunft gereist ohne davon zu wissen – den mit dem 16 Lebensjahr entwickeln sich langsam die Kräfte! Auch ihre beiden Freundinnen haben Kräfte entwickelt – Stella kann Menschen mit Ihren Gedanken manipulieren und Mary Lou gesteht das sie mit  Ihren Bruder  Dorian der tot ist sprechen und spüren kann! Das was ist das Geheimnis der Drei?
Dorian warnt Mary Lou immer wieder vor den „Wächtern“  und will seine kleine Schwester natürlich beschützen.  Bei einem gemeinsamen Abend versuchen die 3 die Zukunft zu verändern den die große und heimlich Liebe Stefan ist in der Zukunft nach einen Unfall ins Koma gefallen! Das versuchen sie zu verhindern – es geht schief –anstatt Stefan liegt nun Mary Lou im Koma.
Nun versuchen Stella und Vicky hinter Mary Lou zu helfen! Mit Hilfe ihrer Kräfte können sie einiges bewirken.  helfen wird hierbei ein Tagesbuch das Victoria aus der Vergangenheit an sich selbst geschickt hat! Mit Hilfe des Mysteriösen Severin Skallbrax wird einiges aufgeklärt
In dem Buch geht es um Liebe, Geheimnisse, Retortenbabys und Genmanipulation und einer Parallewelt. Erinnert hat mich das Buch etwas an die Serie „Charmed –Zauberhafte Hexen“ nur das hier in dem Buch die Gene manipuliert wurden und die Protagonisten gerade erst 16 Jahre alt sind!
Auch die Charaktere – da musste ich schmunzeln – sind alles Namen mit denen ich fast täglich zutun habe auch wenn die Namen eher selten sind.  Jedes Mal stellte ich mir deren Gesichter vor ….
Die Autorin Marliese Arold hat es geschafft, Magie und Wissenschaft zu vereinen. Eine tolle Geschichte für eher weibliche Jugendliche. Aber die Geschichte ist noch nicht zu Ende –es gibt noch weitere Teile zu Magic Diaries. Magie – welches Mädchen träumt den nicht davon, irgendetwas Unerklärliches zu bewirken…  Mich interessiert es, wie es weitergehen wird mit Victoria, Stella, Mary Lou und Severin Skallbrax – ist nun Gut oder Böse?  Wie ist es bei Zeitreisen – Victoria ist immer in ihr eigenes Ich geschlüpft – bisher kannte ich es so, dass man sein eigenes Ich nicht begegnen darf! Kann man die Zeit wirklich ändern bzw. die Geschichte beeinflußen? Wie wird es nun weitergehen?
Findet es selbst heraus…
 
Ab 14 Jahren / 240 S.
Glitzereinband & Folienprägung
21,5 cm x 15,5 cm
 ISBN: 978-3-7607-8467-0
 
 
Übrigens derzeit ist dieses Buch bei Blogg dein Buch ausgeschrieben – falls ihr also einen Blog besitzt – bewerbt euch doch für dieses Buch :D
 
 
Christiane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen