Mittwoch, 7. November 2012

Head & Shoulders Apple Fresh

 
Kennt ihr das? Das Gefühl etwas nicht probiert zu haben und das es einen dann doch mehr als neugierig macht- wie das Produkt denn nun doch sei?
 
So ging es mir mit den Head & Shoulders Projekt das vor ein paar Monaten auf Forme lief -
dann erhielt ich von den Testladies die Einladung zu diesen Projekt und hab mich sofort beworben!
 
Hier noch ein tolles Video mit Tipps und Tricks von Peter Lux! Mehr davon gibt es auch auf Youtube.
 
 
 
 
 
Getestet habe ich
Shampoo 300ml und Conditioner 250ml
mit bewährter Hydrazinc Formel die bis zu 100% Schuppen entfernt.
 
 
 
 
Voller Neugier das erste Mal geschnuppert - richtig richtig lecker nach Grünem Apfel.
Von der Farbe her ist das Shampoo leicht Mintfarben - während der Conditioner eher Cremig Weiß ist aber vom Duft her keine Ähnlichkeit mit dem Shampoo hat! Von der Konsistenz her ist das Shampoo etwas dickflüssiger als herkömmliches Shampoo.
 
Die ersten 3 Male nach dem waschen hatte ich tatsächlich Schuppen entdeckt - außerdem hatte ich in der ersten Woche vermehrt Haarausfall bekommen. Nach der ersten Woche hat sich alles wieder normalisiert. Positiv ist auch, das bei mir das Haar wirklich leicht kämmbar war nach den waschen.
Ich muss dazu sagen - das mein Haar bei Shampoo Veränderung manchmal mit vermehrten Haarverlust reagiert.
 
 
Das Haar im trockenen Zustand war wunderbar seidig und fluffig! Ein wirklich angenehmer Duft begleitete mich den ganzen Tag (auch wenn es nicht mehr nach Apfel roch).
 
 
Das Design der Flaschen ist im typischen Head & Shoulders Design.
 

 
Das Bild von dem Apfel auf dem Layout hat mich wirklich neugierig gemacht auf den Duft!
 
 
 

Mein Fazit:

Nach einer kurzen Umgewöhnungphase, finde ich persönlich Head & Shoulders Apple Fresh echt klasse - was mir besonders gefällt ist das Ergebniss meiner Haare - Duft, Geschmeidigkeit und Glanz! Wer es fruchtig mag wird Apple Fresh lieben!
 
 
 
Christiane  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen