Mittwoch, 31. Oktober 2012

Mia, der temperamentvoll-fruchtige Weingenuss von Freixenet‏ - Brandnooz des Monats




Wieder einmal ein Produkttest der zur Gemütlichkeit einlädt! Dieses mal werden 1000 Noozies gesucht die zusammen mit deren Freunden Freixenet Mia testen dürfen. Dies trifft genau meinen Geschmack -euren auch??




Mia, die Weinlinie von Freixenet -Infos über das Produkt: 


Extravaganz und Tradition

Die junge spanische Winzerin Gloria Collell ließ sich von ihrer Heimatstadt Barcelona und dem katalanischen Flair inspirieren und kreierte mit der Unterstützung des Familienunternehmens Freixenet die Mia-Weine – speziell abgestimmt auf die Wünsche weiblicher Genießer. Mit ihrer wunderbaren Geschmeidigkeit passen sie hervorragend zu Tapas und anderen mediterranen Gerichten. Die Bouquets der beiden Weine rangieren von vollmundig-fruchtig bis harmonisch und frisch. Die perfekte Verbindung aus spanischer Tradition und modernem Weingenuss.


Ein Wein für Genießer

Der tiefrote Mia Tinto passt mit seinen Aromen von Cassis, Brombeere und Karamell hervorragend zu Tapas wie gefüllten Datteln im Speck oder gegrilltem mediterranen Gemüse. Der lebendige und harmonische Mia Blanco schmeckt zu Fisch und Geflügel besonders gut. Eisgekühlt ein Genuss vom ersten bis zum letzten Schluck!
 
 



  Wie könnt ihr teilnehmen???
 
Als brandnooz Produkttester müsst ihr euch über einen Fragebogen bewerben und werdet dann  ausgewählt. Zusätzlich werden einige Plätze über das brandwheel vergeben. Wenn Ihr  als Produkttester von brandnooz bestätigt worden seid dürft Ihr Eure Freunde zu einem gemeinsamen Abend mit Freixenet Mia einladen. Sobald fünf von ihnen zugesagt haben, kann der Test starten.Ihr erhaltet von brandnooz Anfang Dezember ein Paket mit 2 großen und 6 kleinen Flaschen Freixenet Mia, die Ihr  nach Herzenslust mit Euren  Freunden testen könnt. Na? Klingt doch super oder?
 
Also dann nicht wie hin zu brandnooz und bewerben für diese Projekt!
Produkte testen bei brandnooz ist wirklich einfach.
 
Ich für meinen Teil freue mich riesig auf dieses Projekt!
 
 
Christiane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen