Sonntag, 10. April 2011

Reis-Fit

Ich durfte den Milchreis von reisfit testen :O)
Unabhängig von einander bei reisfit selber und bei Lisas Freundeskreis :O)
Den von Lisas Freundeskreis hab ich dann aber fairer Weise verköstigt und verteilt an meine Besucher .


Wenn man die Packung aufreißt duftet es nach Vanillepuddingpulver .Zuerst muss man die Packung lockern da der Reis verklummpt ist -ist aber normal .
Dann laut Anweisung 200 ml Milch zufügen und ab in die Microwelle oder auch wahlweise in den Topf zubereiten .
Nach der Microwelle kurz noch mal umrühren und kurz ziehen lassen . Vorsicht heiß .
Und fertig ist er der Milchreis .

Vom Geschmack her ist er weniger süss, aber das sollte kein Problem sein den jeder wird ja wohl Zucker im Haushalt haben oder nicht ???
Man kann ihn auch mit Sahne verfeinern ,finde ich persönlich am leckersten !!



Auch mit frischen Äpfeln und Zimt, Mus ,Banane ,Kirschen ist er sehr sehr lecker !!

Im Handel kostet er um die 1.59€ - ich muss zugeben für mich persönlich etwas zu teuer -meine Schmerzgrenze liegt bei 1,29€ !!!Muss halt dann schauen wenn er im Angebot ist .

Zubereitung ist wirklich schnell und wenn man Ihn nachsüsst, finde ich Ihn sehr lecker. Falls es mal schnell gehen muss ,finde ich das er eine gute Variante dafür ist .Sei es als Hauptgang oder Dessert .
Zudem habe ich erfahren ist er Laktosefrei ,also könnt Ihr Ihn auch mit Sojamilch oder ähnlichen zubereiten .

Vielen Dank Reisfit und Lisas Freundeskreis das ich testen durfte .Klasse Aktion !!!

Eure
Christiane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen