Montag, 7. März 2011

Katerkiller

Ich durfte für die Testladies den "KATERKILLER" testen :O)  Bei der Lieferung lag auch ein Zettel bei wo alles erklärt wurde .Ich war gerade auf der Website von Katerkiller
Der Katerkiller - Was ist das?



Wenn Kopfschmerzen nach stattlichem Alkoholgenuss am Vorabend uns lähmen und quälen, sprechen wir umgangssprachlich davon, „einen Kater zu haben“.

DER KATERKILLER hilft deinem Körper einen „Kater“ zu vermeiden oder mindestens zu lindern.

DER KATERKILLER ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Elektrolyten in Form eines Brausepulvers. Es enthält wichtige Mineralien und Vitamine, die im Körper von Natur aus vorkommen und durch Alkoholgenuss aus dem Gleichgewicht gebracht werden. Du nimmst DER KATERKILLER - im Gegensatz zu vielen Hausmitteln - direkt vor dem Schlafengehen und kommst so direkt besser in den nächsten Tag!
Der Katerkiller - Wie geht das?



Ein Kater hat komplexe Ursachen. Eine davon ist, dass der Alkohol Deinen Körper dazu bringt, verstärkt Wasser und Mineralien auszuscheiden. Dein Körper gerät aus dem Gleichgewicht, die typischen Katersymptome sind die Folge.

DER KATERKILLER enthält verschiedene Mineralien und Vitamine, die Dein Körper nach dem Alkoholgenuss gut gebrauchen kann. Durch seine Form als Brausepulver wird gleichzeitig Wasser zugeführt.
Du nimmst DER KATERKILLER direkt vor dem Schlafengehen!
Die Mängel werden frühzeitig ausgeglichen und Dir geht es am nächsten Morgen deutlich besser.

Die Ursachen eines Katers und seiner Stärke sind vielfältig. Die Qualität des konsumierten Alkohols (sog. „Fuselstoffe“ erhöhen die Wahrscheinlichkeit starker Kopfschmerzen) und die individuelle Konstitution Deines Körpers haben einen nicht zu unterschätzenden Einfluss. Auch Zigarettenrauch kann den Kater verstärken. Deshalb kann es auch trotz Einnahme von DER KATERKILLER zu einem Kater kommen. Dies gilt besonders, wenn die Menge des Alkohols außergewöhnlich groß war. Dennoch hilft Dir DER KATERKILLER, den Kater schneller wieder los zu werden.
Sei dir bitte trotz allem bewusst, dass der Alkohol für Deinen Körper ein Gift ist und der Katerkiller diese Giftwirkung nicht beeinflusst! Trinke daher bitte stets verantwortungsvoll, ob mit oder ohne Katerkiller!

Auch in manchen anderen Situationen sind die Inhaltsstoffe von DER KATERKILLER gut für Deinen Körper - wenn Du beispielsweise beim Sport viel geschwitzt hast, kann eine Dosis DER KATERKILLER verlorene Elektrolyte ersetzen.




Es besteht aus Vitamin C , Magnesium , Kalium , Natrium und Chlorid  ..Das ganz soll einen Orangengeschmack  haben :O)


Okay ich testet trank 3 Cocktails (normal höchstens1 )  und hatte mir den Katerkiller schon bereitgestellt . Mein Mann musste mich dran erinnern das ich dies auch einnahm .Ich hab mein Gesicht verzogen beim trinken ....und habe geflucht -teilte er mir in der Früh so nebenbei mit :O) Ich fühlt mich nicht so gut hab extra für den Test über die Strenge geschlagen ---Ich erwartete Orange - hat leider nicht so geschmeckt und fad war es ..Ich hätte mir gerne etwas Kohlensäure gehabt . Okay nach cirka einer Stunde ging es mir ein bisschen besser (hätte aber auch das Essen gewesen sein können ) Lecker ist der Katerkiller leider nicht - geholfen vielleicht . Der Grundgedanke  der hinter dem Katerkiller steckt finde ich aber dennoch gut und ich denke es ist auf jedenfall gesund !!!   Fall Ihr mal testen wollt  ??? HIER ist der Link zu Website schaut Euch mal um .... Mit  80 Cent pro Tüte ist es auf jeden Fall angemessen .Je mehr bestellt wird um so günstiger wird es ... Probiert es mal selber aus ....Wenn Ihr betrunken seit merkt Ihr sowieso nichts mehr vom Geschmack * kaputt lacht*  Ich wusste ja nicht mal das es so was gibt -Ihr etwa ?????


Eure
Christiane


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen